Wert sinkt auf 105,2

Zwei Frauen aus Grevenbroich im Alter von 75 und 90 Jahren, eine 65-jährige Neusserin, eine 84-jährige Frau aus Korschenbroich sowie eine 92-jährige Jüchenerin sind in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. Damit ist die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 191 (Vortag 186) gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 751 Personen (738) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon…

mehr lesen …

Kreisweit 4.352 Geimpfte

In Neuss sind zwei 83-jährige Männer sowie eine 84-jährige und eine 98-jährige Frau in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. In Dormagen sind zudem eine 80-jährige und eine 86-jährige Frau, in Rommerkirchen ein 80-jähriger und ein 81-jähriger Mann gestorben. Damit ist die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 186 (Vortag 178) gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 738 Personen…

mehr lesen …

Runter auf unter 108

Ein 71-jähriger Mann aus Neuss ist in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. Das gab die Kreisverwaltung gerade bekannt. Damit ist die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 178 (Vortag 177) gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 761 Personen (Vortag 815) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 115 (Vortag 113) zur Behandlung in einem Krankenhaus. Von…

mehr lesen …